Wann sind wir endlich daaaaa?

9 Deep-Talk-Fragen für lange Sommer-Fahrten

Sara Kreuter
30.07.2021

Lang(weilig)e Autofahrt? 

Oder auch: Gemütliche Runde abends am Lagerfeuer? Chillen mit Freunden am See? Game-Night auf dem Sofa? 

Hier kommen meine aktuellen Top-9-Lieblingsfragen für echten Deep-Talk. Stell sie doch einfach mal deinen Freunden – und sei gespannt, was für Gespräche sich entwickeln. 

Meine Top-9-Fragen für deine Autofahrt

  1. Was war dein High der letzten Woche? Was war dein Low?
  2. Welches Lied könnte der Soundtrack deines Lebens sein?
  3. Welche drei Eigenschaften kennzeichnen eine Person, die das komplette Gegenteil von dir ist?
  4. Wann hast du das letzte Mal was zum ersten Mal gemacht?
  5. Zu welchem Thema hast du im letzten Jahr deine Meinung geändert?
  6. Wenn es Gott gibt – welche eine Sache würdest du ihn fragen?
  7. Was ist die frühste Erinnerung, die du hast?
  8. Was für eine Rolle hast du in deinem Freundeskreis?
  9. Was sollen andere mal über dich sagen?
     

Übrigens finde ich es total krass, dass der christliche Gott der einzige Gott ist, der uns Menschen auffordert, ihm Fragen zu stellen und ihn zu hinterfragen, um ihn kennenzulernen. Der einzige, der es aushält, wenn wir auch mal Zweifel haben. Der mit zweifelnden Menschen total liebevoll umgeht. Der Menschen in ihren Fragen und Sorgen und Unsicherheiten und in ihrer Neugier begegnet.  

Deswegen zum Abschluss noch folgende Challenge an dich: Stell Gott die Frage, die dir unter Punkt 6 eingefallen ist. Stell sie ihm jeden Tag. Bitte, dass er dir eine Antwort gibt, dass er sich dir zeigt. Und dann – du ahnst es schon: Sei gespannt, was passiert. 

Unsere Sommer-Challenge: Wenn es Gott gibt – welche eine Frage würdest du ihm stellen? Stell sie ihm doch einfach :)

Du willst mehr wissen?

Steps Quest Logo

STEPS Quest ist Teil vom STEPS-Projekt. Bei STEPS gehen wir gemeinsam mit Jugendlichen, die Gott schon kennengelernt haben, nächste Schritte im Glauben.